Wo ist Mr. T. und die “Roald Amundsen”?

…  in deutschen Gewässern nach Wilhelmshaven im Seegebiet vor den ostfriesischen Inseln. Die Reise geht nach fast 7 Monaten zu Ende!

Die Brigg “Roald Amundsen” hat am 14.10.17 in Kiel die Leinen losgemacht und ist auf der 25. (Jubiläums-)Fahrt im Namen von „High Seas High School“, ein Projekt der Hermann Lietz Schule zu Spiekeroog –  also ein segelndes Klassenzimmer. Mit dabei: Einer unserer Schüler der Stufe 11.   (zur Reportage von N3)

Schlaglichter: Kein Halt mehr vor zu Hause! Geplantes Anlegen in WHV am Bontekai am 21.04.18 gegen 14.30 Uhr / Sie fahren jetzt das Schiff selbst unter einer Schülerkapitänin / traumwandlerisch hat sie das beste Mann-über-Bord-Kommando gefahren, nach 10 Minuten konnte die Boje wieder aufgefischt werden – Vollbremsung unter Segeln / Auch das Ablegen+Auslaufen unter Segeln fahren sie jetzt in eigener Hand / Das und mehr in den Tagesblogs.

  • Aktuellste Bilder  hier, oder vom Schiff bei Google
  • Der Blog des Gesamtprojektes u.a. mit Reiseberichten von jedem Tag, Infos zur Crew, Bildergalerien etc.   hier
  • Der Törnplan   hier
  • *Details zu Wind, Wetter, Wellenhöhen und mehr (Symbole am rechten Bildrand betätigen)   hier
  • *Das Ortungssignal der “Roald Amundsen” ist ab jetzt ununterbrochen nachzuverfolgen: Position der “Roald Amundsen”

Diese Ansichten werden auf mobilen Geräten nicht oder nur schlecht funktionieren. Alternativ werden evtl. kostenpflichtige Apps fällig. Zu empfehlen ist daher eine Betrachtung auf PCs, da dort alles reibungslos und auch kostenlos läuft.

WordPress theme: Kippis 1.15