Wo ist Mr. T. und die “Roald Amundsen”?

…  2-tägiges Kulturfest zur Verabschiedung der Schülercrew aus Longo Mai. Nun geht es eigenverantwortlich über mehr als 600 km von Longo Mai nach Panama City – 1 Woche Zeit

Die Brigg “Roald Amundsen” hat am 14.10.17 in Kiel die Leinen losgemacht und ist auf der 25. (Jubiläums-)Fahrt im Namen von „High Seas High School“, ein Projekt der Hermann Lietz Schule zu Spiekeroog –  also ein segelndes Klassenzimmer. Mit dabei: Einer unserer Schüler der Stufe 11.   (zur Reportage von N3)

Schlaglichter:  Das Schiff hat jetzt noch 1 Woche Pause. Die Schülercrew ist in Kleingruppen zeitgleich unterwegs vom costa-ricanischen Regenwald nahe der Pazifik-Küste – Ziel: Panama City.  Das und mehr in den Tagesblogs.  Aktualisierungen erscheinen verzögert, weil es im Dschungel wenig Internet gibt …

  • Aktuellste Bilder  hier oder hier auch oder vom Schiff bei Google
  • Der Blog des Gesamtprojektes u.a. mit Reiseberichten von jedem Tag, Infos zur Crew, Bildergalerien etc.   hier
  • Der Törnplan   hier
  • * Details zu Wind, Wetter, Wellenhöhen und mehr (Symbole am rechten Bildrand betätigen)   hier
  • * Das Ortungssignal der “Roald Amundsen” erst wieder gegen Ende Januar.

Diese Ansichten werden auf mobilen Geräten nicht oder nur schlecht funktionieren. Alternativ werden evtl. kostenpflichtige Apps fällig. Zu empfehlen ist daher eine Betrachtung auf PCs, da dort alles reibungslos und auch kostenlos läuft.

WordPress theme: Kippis 1.15