Landschaftsarchitekt, Ingenieurswissenschaftler Bauwesen

Und dann noch: Eine Vertreterin für „Landschaftsarchitektur“ aus der Ecke der Ingenieurswissenschaften Bauwesen. Sie weiß auch, wie man ein Planungsbüro führt.

Derzeit gibt es anscheinend einen echten Nachwuchsmangel, was die Chancen auf einen guten Job natürlich erhöht. In diesem Beruf kann man Räume entwerfen, gestalten und bauen, durch die man später auch mal spazieren gehen kann. Voraussetzung ist: Freude an guter Gestaltung, ein gutes räumliches Vorstellungs-vermögen, eine Affinität zu technischen Fragestellungen, Interesse für Natur und Umwelt.

Mehr im Steckbrief

WordPress theme: Kippis 1.15

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Was sind Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "zustimmen" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Cookies sind meistens nichts Schlimmes. Sie dienen hier auf dieser Seite nur einer verbesserten Funktions während des Scrollens und Surfens. Besucher dieser Seite müssen nur 1 Mal pro Tag ihre Zustimmung dazu abgeben, sofern ihr uns mehrmals am Tag besucht.

Schließen