Die App-Sammlung in der linken Spalte …

Neu dort:

Die MathCityMap-App verwandelt Objekte und Orte in Matheaufgaben zum Anfassen und schickt Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte sowie Einzelpersonen in ihrer Stadt auf verschiedene mathematische Wanderpfade. So können die Nutzerinnen und Nutzer ihre Umwelt aus einem mathematischen Blickwinkel neu entdecken. Dabei werden auf einer Karte mathematisch interessante Orte durch Pins markiert. Wenn man sich in der Nähe dieser Pins befindet, können die Aufgaben angesehen und gelöst werden. MathCityMap verbindet die Idee von mathematischen Wanderpfaden mit den Möglichkeiten moderner Technologien wie beispielsweise GPS-Lokalisierung zu Orientierungszwecken, ein Unterstützungs- und ein Feedbacksystem. Routen, die einmal heruntergeladen wurden, können übrigens auch im Offline-Modus verwendet werden.    Zur Seite

WordPress theme: Kippis 1.15

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Was sind Cookies?

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "zustimmen" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Cookies sind meistens nichts Schlimmes. Sie dienen hier auf dieser Seite nur einer verbesserten Funktions während des Scrollens und Surfens. Besucher dieser Seite müssen nur 1 Mal pro Tag ihre Zustimmung dazu abgeben, sofern ihr uns mehrmals am Tag besucht.

Schließen